Tarifa das Tor nach Afrika

Tarifa ein Surfer Paradies und ein wunderschöner Ort in Südspanien.

Der Ort Tarifa liegt im Süden Spaniens in der Provinz Cardiz / Andalusien, an der Costa de la Luz.  Es ist die am südlichsten gelegene Stadt des europäischen Festland´s.Was sehr interessant ist, dass hier der Atlantik und das Mittelmeer aufeinander treffen.

Ihr habt von Tarifa einen wunderschönen Ausblick auf das Atlasgebirge und ihr seid ganz nah an Afrika ( Marokko), ihr könnt fast dort hin greifen. Nachts könnt ihr die Lichter der Küste von Afrika sehen.Tarifa befindet sich an der engsten Stelle der Straße von Gibraltar und dort hat die Meerenge, nur einer Breite von ca.14 Km.

WeiterlesenTarifa das Tor nach Afrika

Mit dem Auto in Spanien

Wir nutzen für unseren Spanienurlaub nicht nur das Flugzeug, sondern fahren auch des öfteren mit dem eigenen Auto nach Mallorca und auch an die Costa del Sol.

Was sind die Vor- und Nachteile der Anreise mit dem eigenen Auto nach Spanien ?

Durch die gute Strassenverbindung von Deutschland, Österreich und der Schweiz ist es sehr gut möglich als Alternative zum fliegen mit dem eigenen Auto nach Spanien zu reisen.

Sei es die iberische Halbinsel, wie die Touristengebiete Costa Blanca, Costa Brava, Costa del Sol und auch die Costa del Luz.

Oder aber auch auf den deutschen liebsten Insel, nach Mallorca.

WeiterlesenMit dem Auto in Spanien

Semana Santa in Malaga Andalusien Spanien

Semana Santa die heilige Woche in Malaga

Bereits seit dem 16. Jahrhundert finden diese Prozessionen in der Karwoche, in ganz Spanien statt.

Aber speziell in Andalusien hat die Osterwoche, einen ganz besonderen Stellenwert.

Besonders groß wird Semana Santa, in Malaga und Sevilla gefeiert.

Aber auch in jedem anderen, noch so kleinen, spanischen Dorf.

Jedes Jahr an Ostern kommen sehr viele Touristen und Einheimische nach Malaga, um die Semana Santa zu feiern, mit Musik und Weihrauchduft und um die Kunstwerke der Thronen, zu sehen und zu bestaunen.

Diese sind mit aufwendigen Blumenschmuck, Kerzen und sehr viel Goldschmiedekunst versehen.

WeiterlesenSemana Santa in Malaga Andalusien Spanien

Conil de Frontera, oder wie ist es am Atlantik doch so schön

Strandfeeling am Atlantik
Zugang zum langen feinen Sandstrand kurz vor Cadiz

Conil de la Frontera

Südspanien Costa de la Luz -,auch genannt: Küste des Licht´s

Wir haben dort 3 wunderschöne Tage verbracht .

Heute nehme ich euch mit, an die Atlantik Küste, genauer gesagt,

nach Conil de la Frontera der lebendige Urlaubsort an der wunderschönen Costa de la Luz, mit seinen langen weißen Sandstränden, der Ort besitzt nach wie vor den typischen andalusischen Cham.

WeiterlesenConil de Frontera, oder wie ist es am Atlantik doch so schön

Mijas-Pueblo

Ein Besuch in Mijas Pueblo ist immer eine Reise wert.

Esel Taxi Mijas Pueblo
das für Mijas Pueblo bekannte Esel Taxi

 

Heute möchte ich euch wieder einmal mitnehmen Mijas-Pueblo ein typisch weißes Dorf in Andalusien.

Eigentlich das für Andalusien bekannteste „weiße Dorf“, in dem mein Mann und ich wieder einmal einen wunderschönen Tag verbracht haben, immer wenn wir in Malaga und Umgebung sind fahren wir in das Dorf, es ist traumhaft schön dort oben

WeiterlesenMijas-Pueblo

Tagesausflug zum Rio Chillar bei Nerja

Füße im Rio Chillar

Wenn es euch im Juli oder August an der Costa del Sol zu heiß wird, dann habe ich einen wunderbaren Tipp für euch, wo ihr euch richtig schön in reizvoller Landschaft, außer am Meer, noch abkühlen könnt.

Wie wäre es mit einem Tagesausflug zum Rio Chillar bei Nerja ?

Nerja ist ca. 66 km von Malaga entfernt und über die Autopista A7 rasch zu erreichen.

WeiterlesenTagesausflug zum Rio Chillar bei Nerja

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen