Dream World Hill, Side, Entspannungsurlaub pur

Nach langer Zeit, war es wieder endlich wieder einmal soweit.

Wir haben einen Urlaub in der Türkei gebucht, dieses Mal im 5 Sterne Hotel 

Dream World Hill in Side, an der türkischen Riviera.

Unsere Erfahrungen zum Hotel und in wie weit wir es weiter empfehlen würden, findet Ihr hier.

Abflug war dieses Mal Köln/ Bonn.

Da wir einen sehr frühen Flug hatten, war von unserem Zuhause die Autobahn frei und wir waren in 1,5 Stunden am Flughafen.

Parken ging sehr gut und günstig, direkt über das Parkhaus am Flughafen.

 

Unser 1. Flug mit Freebird, wie war es ?

Es gab wirklich keinen Grund zu meckern, Boarding ging rasch, Maschine war sehr sauber und das Service Personal sehr nett.

Flug war sehr pünktlich.

Auch unseren Rückflug hatten wir mit Freebird, welcher auch sehr pünktlich war.

Wir hatten sogar Glück und wir hatten auf Hin- und Rückflug die 3er Reihe jeweils für uns alleine, dies war super entspannend.

Beinfreiheit war wirklich sehr gut, nicht schlechter als auf anderen Arlines.

Es gab sogar ein nettes Hygiene Kit.

Der Tee war lecker und nicht zu teuer.

Fazit:

Wir würden wieder mit Freebird fliegen.

Anfahrt

Vom Flughafen in Antalya dauerte der Transfer ins Hotel ca. 1 Std, es wurden nur wenige Hotels vor unserem Hotel angefahren.

Lage

Die Lage des Hotel finden wir sehr gut, es liegt zwar nicht direkt am Stand.

Die ca. 400 Meter zum Strand können sowohl mit einem wirklich oft verkehrenden kostenlosen Shuttlebus des Hotels oder auch leicht zu Fuß durchgeführt werden.

In unmittelbarer Nähe des Hotel befinden sich unzählige Shoppingmöglichkeit, wo man wirklich alles erdenkliche super günstig kaufen kann. Auch Einheimische kleine Kneipen findet man in großer Anzahl im direkten Umfeld.

Wer nicht nach Side oder Manavgat zum einkaufen möchte, bekommt alles für den gleichen Preis direkt vor Ort.

Auf der Rückseite des Hotel, gib es auch eine sehr gute Shopping Mall des Hotel. Hier sind die Preise fest und somit ist kein handeln nötig.

Mit dem Dolmus, den man direkt vor dem Hotel, durch winken, nutzen kann, kommt man für kleines Geld nach Manavgat / Side Hafen und auch Richtung Alanya.

Wir waren in unserem Urlaub in Manavgat und in Side Hafen.

Das Hotel

Ein wunderschönes neuwertiges Hotel, schon der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich.

Wir haben bei unserem Aufenthalt nur freundliche Mitarbeiter erlebt.

Wirklich begeistert hat uns die Umsetzung der Hygiene Maßnahmen zu Corona. Wirklich überall, sei es an den verschiedenen Bars oder auch dem Hauptrestaurant wird sehr stark darauf geachtet, dass sowohl die Gäste als auch das Personal sich sicher fühlen können.

Hier nun erst einmal ein paar Eindrücke vom Hotel, im Allgemeinbereich.

Ausblick

Wir hatten mit unserem Zimmer wirklich sehr viel Glück, mit seitlichem Meerblick und dennoch sehr ruhig gelegen. Es gibt im Hotel 2 Pools.

Der Ruhepool wurde sehr gerne in Anspruch genommen, wir hatten direkten Blick darauf.

Aber wir hatten unser schönes Plätzchen am Animationspool gefunden, von dort geht man auch bequem zum Shuttle Service der die Gäste zum Strand bringt.

Hotelzimmer

Wir hatten das Zimmer 1420, dass Zimmer war sehr groß und modern eingerichtet.

Auch der gepflegte Zustand im gesamten Zimmer, sowie die Sauberkeit, welche sich durch das gesamten Hotel zog, waren wirklich nicht zu beanstanden.

Ganz modern, dass Display am Eingang der Zimmertür, Hier war eine Klingel integriert, als auch der Service für die Reinigung des Zimmers  und die “nicht stören” Anzeige. 

Unser Zimmer hatte seitlichen Meerblick und obwohl wir direkten Blick auf die Animationsbühne hatten, war es hier doch angenehm ruhig. Wir hatten die Animation in unserem Zimmer zu keiner Zeit störend empfunden.

Von dem kleinen Balkon hatten wir morgens einen wunderschönen Ausblick auf das Meer.

Mit einem frischen Kaffee den Morgen auf dem Balkon zu beginnen, war einfach nur schön.

Im Zimmer, wie auch im gesamten Hotel ist freies Wlan, welches wir aber aus Sicherheitsgründen ( wir gehen mit unseren Handy`s ins online banking ) nicht nutzten.

Für diesen Fall haben wir uns über die sehr nette Gästebetreuung eine türkische Simkarte günstig besorgt. Und konnten damit mit einem alten Smartphone von uns, welches wir als Router nutzten, sicher ins Internet gehen.

Somit hatten wir beide gleichzeitig Internet und waren sicher unterwegs im Internet.

Das verkaufte Datenpaket mit 20 GB konnten wir überhaupt nicht aufbrauchen, es ist für unseren Urlaub mehr als ausreichend gewesen.

Das Zimmer war mit 3 bequemen Betten ausgestattet und hatte einen wirklich sehr großen Kleiderschrank, was sonst eigentlich immer ein Problem ist.

Die Menge an Kleiderbügel, auch hier hat das Hotel nicht gespart, wir konnten alle unsere Kleider und Hosen sehr gut aufhängen.

Das Fernsehen hat eine Menge an internationalen Programmen, ich habe euch die Programmliste unten beigefügt.

Die Minibar im Zimmer wurde bei unserem Aufenthalt täglich mit Wasser und Softdrinks aufgefüllt, das gleiche mit Tee und Kaffee, welches über den Wasserkocher im Zimmer sich rasch zubereiten lies.

Der Zimmersafe befindet sich im Schrank und dafür wird eine kleine tägliche Gebühr fällig, wirklich nur eine kleine Gebühr.

Dafür ist der Safe sehr groß, so dass ohne Probleme ein Netbook oder auch Tablet verstaut werden kann.

Von unseren Nachbarn haben wir relativ wenig gehört, so dass wir davon ausgehen das die Bauqualität sehr gut ist.

Das Badezimmer war sehr groß und mit einer bodengleichen großen Dusche ausgestattet, Warmwasser kommt rasch und der Wasserdruck ist auch perfekt.

Ein fest montierter Fön, der gute Dienste leistet, befindet sich auch im Bad.

Essen und trinken

Nun, wie sieht es mit dem 2 wichtigsten aus? 

Was sollen wir sagen, hier im Dream World Hills haben außer Qualität, Sauberkeit auch der überaus freundliche Service für uns einen 5* Standard.

Es gibt 2 Restaurants, im Haus:

im Erdgeschoss befindet sich das sehr elegante Hauptrestaurant, welches von den Gästen des Dream World Hill genutzt wird.

Im Untergeschoß befindet sich ein weiteres Hotel, dies wurde fast ausschließlich vom Partnerhotel ” Dream World Family” genutzt.

Dieses Partnerhotel liegt direkt neben dem World und ist nur durch den Fußweg zur Animationsbühne/ Weg zum Shuttlebus Strand getrennt.

Es gab eine reichhaltige Auswahl an schmackhaften Speisen, auch wurde jeden Abend im Außenbereich gegrillt.

Die Atmosphäre und Kleiderordnung war leger, es wurde aber schon darauf geachtet das man nicht mit Badezeugs zu Mittag den Speisesaal nutzte.

Die Nachmittags am Animationspool angebotenen Waffeln oder auch das Eis waren sehr lecker.

Auch die Cocktails, welche nicht im AI inkludiert sind, waren sehr lecker und nicht zu teuer.

Shopping

Es ist nur ein halber Türkeiurlaub, wenn man das einkaufen vergessen würde.

Wie immer ist sowohl die Apotheke als auch der Juwelier immer einen Besuch wert.

Textilien und auch leckeren Tee und Gewürze bekommt Ihr außer in Side und Manavgat, auch direkt hier am Hotel zu unglaublich günstigen Preisen.

 

Unsere Meinung zum Hotel

Das Dream World Hill hat uns in jeder Hinsicht überzeugt, es war ein sehr entspannender Urlaub.

Mit sehr nettem Personal, gutem Essen, Möglichkeiten die nähere und auch weitere Umgebung für kleines Geld zu erkunden.

Nicht zu vergessen, die sehr nette Geste des Management ein Oktoberfest auszurichten.

Wir würden das Dream World Hill in Side noch einmal besuchen.

Auf diesem Weg, Danke an das gesamte Team des Dream World Hill für den wunderschönen Urlaub.

Das Nachbarhotel Dream Family Club

Wie schon oben kurz beschrieben, gibt es ein weiteres Hotel der Dream Kette.

Direkt neben dem Dream World Hill befindet sich das Dream Family.

Wie der Name schon sagt, ist dieses Hotel mehr auf die Bedürfnisse von Familien mit kleineren Kindern / Jugendlichen ausgerichtet.

Ein sehr schönes Familienhotel, das Restaurant des Dream Family Club befindet sich im Untergeschoß des Dream World Hill, auch können die Bars des Hotel mit genutzt werden.

Zum Schluss noch einige Bilder von den Anzeigetafeln des Flughafens Antalya, zum Zeitpunkt als wir zurück geflogen sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen