Barcelona, die Stadt für einen Wochenendtrip

Was gibt es schöneres als ein verlängertes Wochenende im Frühling, Sommer oder Herbst in einer, für mich, der schönsten Städte in Europa zu besuchen.

Barcelona liegt max. 3 Flugstunden von uns in Deutschland entfernt und bietet sich für einen Urlaub an.

Auch für Kreuzfahrer ist der Ausgangspunkt der Kreuzfahrt sehr reizvoll, für mich persönlich besser als Genua oder Savona, wo Costa oder MSC in der Regel Ihre westlichen Mittelmeer Routen beginnen.

Was für mich Barcelona als Reiseziel besonders ausmacht, Du kannst wirklich alles auf eigene Faust erkunden.

Die Stadt hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, in Verbindung mit guten und dennoch günstigen Hotels, da reicht nicht nur ein Kurzurlaub.

Ich kann ohne Übertreibung sagen, Barcelona kann süchtig machen.

Solltest Du von Barcelona aus Deine Kreuzfahrt starten oder beenden kannst Du sehr günstig vom Flughafen El Prat de Llobregat  zum Hafen oder auch ins Zentrum gelangen.

Ganz wichtig zu wissen:

Es gibt 2 weitere Flughäfen die als Barcelona ausgeschrieben sind. ( dies ist das gleiche wie Frankfurt am Main und Frankfurt/ Hahn, der 2. liegt fast 1,5 Std vom Zentrum von Frankfurt entfern)

In Barcelona sind dies:

Girona und Reus, diese liegen ca. 120 Km von Barelona.

Für Kreuzfahrer eine günstige Wahl vom Flughafen zum Hafen mit dem Taxi

Um die Stadt zu erkunden gibt es eine ganze Menge an Möglichkeiten.

Unter anderem gibt es die Barcelona Card zum Preis ab 48 € / Person für 72 Stunden.

Wer es noch günstiger möchte zieht am Zugang zu den Metro Stationen eine T10 Card

Mit dieser Karte kannst Du sogar vom Flughafen mit der Buslinie 46 bis ins Zentrum zur Haltestelle Plaça Espanya und von dort weiter Richtung Drasalles. Von dort sind es am  Kolumbus Denkmal wenige Schritte Richtung Hafen und dort fahren, wenn Kreuzfahrtschiffe vor Ort liegen, fast durchgehend die blauen Stadtbusse die Euch super günstig zum Schiff bringen.

Die blauen Busse müssen extra beim Fahrer bezahlt werden, der Preis ist an der Windschutzscheibe ausgezeichnet. Kostet ganz wenig.

Dies ist auch eine günstige Möglichkeit für Kreuzfahrer die Barcelona als einen Halt haben und auf eigene Faust vom Terminal in die Stadt zu kommen. Ihr seit dann direkt an der Rambla und könnt auch an der Metrostation Drassalles die T10 Card kaufen.

Der Ticketautomat kann auf deutsch bedient werden.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen