Pfannekuchenhaus in Grefrath, eine Reise wert

Jetzt in Zeiten von Corona bleiben doch eine ganze Menge Menschen im eigenen Land, jetzt habe ich ein kleines Schmuckstück für euch hier am Niederrhein.

Wie wäre es mit einem Abstecher nach Grefrath.

Grefrath liegt zwischen Krefeld und Venlo, verkehrsgünstig an der A40 und bietet seinen Besuchern einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten, wie das Niederrheinische Freilichtmuseum, welches wirklich sehr sehenswert ist. 

Genau hier am Gelände des Freilichtmuseum findet ihr das wunderschöne Pannekookehuus, welches mit einer unwahrscheinlich großen Auswahl an Pfannenkuchen aufwartet.

Hier findet jeder das richtige, egal ob süß oder herzhaft, für jeden ist etwas dabei.

 

Diese Woche war es endlich soweit, da die Corona Beschränkungen hier in NRW gelockert wurden, konnten wir auch das Pannekookehuus in Grefrath einen Besuch abstatten.

Gut das wir vorher angerufen haben und uns einen Tisch reserviert haben, dies ist hier sehr wichtig, da überwiegend die Gäste vorher reservieren.

Da es direkt am Pannekookehuus sehr schwierig ist einen der wenigen Parkplätze zu ergattern, lohnt es sich schon auf der Zubringerstrasse auf dem Seitenstreifen oder auf dem großen öffentlichen Parkplatz auf der Zubringerstrasse zu parken.

Der Empfang des gesamten Personal war sehr freundlich und es wurde auch wirklich darauf geachtet, dass die Corona Regeln eingehalten wurden.

Es war wunderschönes Wetter und wir konnten im tollen Biergarten sitzen und die Ruhe genießen.

Wir hatten uns beide aus der wirklich reichhaltigen Speisekarte den Schinken Champion Käse Pfannkuchen in der normalen Größe bestellt.

Der war so etwas von lecker und eine richtig große Portion. Zusätzlich das belgische Leffe Abtei Bier.

 

Was hier auf jeden Fall noch positiv erwähnt werden muss, der wirklich überaus freundliche Empfang und auch als wir unser Essen schon erhalten hatten, wurde mehrfach direkt bei uns nachgefragt ob alles in Ordnung sein.

Wirklich ein sehr zuvorkommender Service, der hiermit noch einmal besonders hervorgehoben werden muss.

Eine Auswahl der Speisen findet hier hier nachfolgend aufgeführt, die gesamte Speisekarte habe ich euch als pdf hier reingepackt.

Pfannenkuchen und Bier waren einfach super lecker und die Rechnung war für die gebotene Leistung auf keinem Fall zu teuer.

Wir werden ganz bestimmt wieder einmal das Pannekookehuus aufsuchen. 

Wenn Ihr das Pannekookehuus besuchen wollt, reserviert am besten vorher so dass Ihr einen schönen Platz bekommt.

Auf der Website des Pannekookehuuis findet Ihr alle nötigen Informationen.

Gerade auf der Website des Restaurant gesehen, ein sehr schöner Service wie ich finde :

 

„GRATIS

FÜR DIE KLEINEN

Pro speisender Erwachsener erhält ein Kind bis 8 Jahre bei uns einen Eier-Pfannekuchen gratis.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen