Kevelaer der Wallfahrtsort am Niederrhein

Vor längerer Zeit hatte ich schon einmal einen Beitrag über die Motorrad Wallfahrt in Kevelaer geschrieben, diesen findet ihr hier. Nun waren wir wieder einmal in Kevelaer und hatten das Glück das an diesem Tag keine Wallfahrten stattgefunden haben und ich euch neue interessante Bilder zeigen kann.

jährlich über 1 Millionen Wallfahrer in Kevelaer

Du musst einfach Kevelaer auf dich wirken lassen, dass gesamte Umfeld zum die Kerzenkapelle, Gnadenkapelle und auch die wunderschöne große Marien Basilika, dies alles ohne den Kommerz, welchen Rudi zum Beispiel schon 1980 bei seinem Interrail-Trip in Lourdes kennengelernt hat.

Das bedeutet nicht, dass Lourdes nicht sehenswert sei nur der Verkauf von all den nützlichen oder nicht so nützlichen Dinge um den Wallfahrtsort, nimmt diesem etwas von seinem besonderen Flair.

Ich zeige euch jetzt einige Fotos, fast ohne Pilger, lasst es auf euch wirken.

Ach ja Kevelaer befindet sich auch ein Bahnhof, so dass ihr sehr leicht diesen Ort aufsuchen könnt.

Wie in allen Wallfahrtsorten, findet ihr selbstverständlich auch hier eine ganze Menge Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen